Gebrauchsanweisung

Blutentnahme

Sie fragen, wir antworten.
Probatix stellt Probenentnahme- und Einsendematerial für einen Labortest zur Bestimmung von bestimmten Biomarkern in humanem Kapillarblut zur Verfügung. Die Probe wird in spezialisierten und akkreditierten Diagnostik-Fachlaboren ausgewertet.
SCHRITT 1

Vorbereitung

Legen Sie alle Materialien für den Test bereit.

Öffnen Sie die E-Mail mit Ihrem Testprofil.

Kontrollieren Sie, ob die Proben-ID richtig ist und klicken Sie auf Verifizieren.

SCHRITT 2

Durchführung

Öffnen Sie das Blutauffangröhrchen und stellen Sie es auf eine flache Unterlage. Achten Sie darauf, dass es nicht umfallen kann.

Warnhinweise

→ Der Test darf nur für Erwachsene über 18 Jahren erfolgen.

→ Bei Schwangerschaft oder Stillzeit darf der Test nur nach Rücksprache mit der behandelnden Ärzt:in erfolgen.

→ Wenn Sie an einer angeborenen bzw. erworbenen Blutgerinnungsstörung leiden oder blutgerinnungshemmende Medikamente einnehmen, sollte der Test nur nach Rücksprache mit Ihrer Ärzt:in erfolgen.

→ Verwenden Sie das Material zur Probenentnahme und die sterilen Lanzetten nur einmalig und nur für den vorgesehenen Gebrauch.

→ Machen Sie keinen Test, wenn Sie an einer durch Blut übertragbaren Erkrankung leiden, wie z.B. Hepatitis oder HIV.

Halten Sie Ihre Hand mindestens eine Minute unter warmes Wasser, um die Blutzirkulation anzuregen. Danach muss die Hand sorgfältig abgetrocknet werden. Den Arm – am besten voll durchgestreckt – in großen Bewegungen mit Schwung 5-10-mal kreisen, um die Blutzirkulation weiter anzuregen.

Asset 11@4x
Asset 12@4x

Desinfizieren Sie die Spitze eines Fingers. Warten Sie ca. 15 Sekunden, bis der Finger wieder trocken ist.

Tipp: Am besten geeignet ist der Mittelfinger.

Bitte beachten Sie

→ Versenden Sie die Blutprobe noch am Tag der Entnahme und nur von Montag bis Mittwoch.

→ Vor der Blutprobe keine außergewöhnlichen Anstrengungen unternehmen. Trinken Sie vorher ausreichend Wasser, um den Blutfluss zu erleichtern.

→ Blutproben mit einem geringeren Volumen als 0.5 ml können leider nicht ausgewertet werden. Diese werden vom Labor zurückgewiesen.

Asset 6@4x

Halten Sie die Lanzette waagerecht. Drehen Sie die blaue Schutzhülle der Lanzette einmal um die eigene Achse und ziehen Sie sie vorsichtig ab.

Wichtig: Verwenden Sie keine Lanzette ohne bzw. mit loser Schutzkappe. Nicht wiederverwendbar.
Asset 7@4x

Die Hand muss auf eine feste Unterlage gelegt werden. Setzen Sie die Lanzette auf die Mitte der Fingerkuppe auf. Drücken Sie fest zu. Die Lanzette kann nur ein einziges Mal benutzt werden!

Wichtig: Der erste Blutstropfen darf nicht in das Röhrchen gelangen, um eventuelle Verunreinigungen zu vermeiden. Bitte wischen Sie den ersten Tropfen mit der Kompresse ab.
Asset 9@4x

Den Finger im 45º-Winkel an die Wandung des aufrechtstehenden Blutauffangröhrchens halten, damit das Blut hineinlaufen kann. Währenddessen muss der Finger weitermassiert werden, damit sich ausreichend Blut nachbildet. Der Vorgang kann wenige Minuten dauern.

Asset 8@4x

Die Hand muss nun waagerecht in Hüfthöhe gehalten werden (während Sie beispielsweise an einer Tischkante stehen). Der Finger muss von der Handinnenfläche hin zur Fingerspitze massiert werden, bis sich Blutstropfen bilden.

Asset 5@4x

Nach der Blutentnahme wird der Tupfer auf die Stelle gedrückt, an der das Blut austritt. Sobald die Blutung etwas nachlässt, nehmen Sie das Pflaster und kleben Sie es an der entsprechenden Stelle zur Wundversorgung.

Asset 10@4x

Die Entnahme ist beendet, wenn die 0.5 ml-Markierung erreicht ist, da ansonsten die Probe nicht auswertbar ist. Klopfen Sie das Röhrchen mehrmals leicht auf den Tisch, damit das Blut nachlaufen kann.

Asset 4@4x

Verschließen Sie das Röhrchen mit dem Verschlussdeckel durch festes Aufdrücken, bis die Verschlusskappe einrastet. Schütteln Sie das Röhrchen 2- bis 3-mal sanft.

SCHRITT 3

Versand

Asset 12@4x

Wickeln Sie das gefüllte Röhrchen mit dem Blut in das Saugvlies und legen Sie die Probe in den kleinen durchsichtigen Beutel (Safetybag). Verschließen Sie diesen sorgfältig.

Wichtig: Fehlen Saugvlies oder Safetybag, wird die Probe vom Labor abgelehnt.
Asset 14@4x

Legen Sie nun den durchsichtigen Beutel mit der Blutprobe in den Rücksendeumschlag. Verschließen Sie auch den Umschlag sorgfältig.

Asset 13@4x

Klicken Sie im Testprofil auf “Versandfertig“, damit der Auftrag ans Labor gesendet werden kann und versenden Sie den Umschlag samt Probe umgehend per Post.

Wichtig: Bitte versenden Sie die Probe nur von Montag bis Mittwoch.

Die benutzten Materialien können Sie im Hausmüll entsorgen.

Sie können uns über support@probatix.de oder telefonisch unter 030 568 38352 (Mo-Fr 12-16 Uhr) erreichen.

Mehr für sich selbst

schaffen.

Haben Sie

Fragen?

Nichts

verpassen

Lassen Sie sich über relevante Neuigkeiten zu Gesundheitsthemen und Bluttests in Ihrer Nähe informieren.